ZEITREISE | Der “Kran” und das “Eichhörnchen”

SPORT IM WANDEL lautet das Jahresmotto 2022 der SportRegion Stuttgart. In diesem Zusammenhang gibt es in diesem Jahr die Serie ZEITREISE. In der 24. Folge geht es um zwei der besten deutschen Ringer – Wilfried Dietrich und Frank Stäbler.

Die beiden Ausnahme-Ringer Wifried Dietrich und Frank Stäbler

Griechisch-römisches Ringen – da liegt die Tradition schon im Namen. Ringen als Sportart geht auf die Zeit der Griechen und der Römer zurück. Bereits bei den Olympischen Spielen der Antike gehörte Ringen zum Programm. Im Laufe der Zeit entwickelten sich zwei verschiedenen Stilarten, das griechisch-römische Ringen und das Freistil-Ringen…weiter lesen

www.sportregion-stuttgart.de

 

Ähnliche Berichte

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*