WRV-Ringer Frank Stäbler holt Bronze bei den Olympischen Sommerspielen / „Welcome-Party“

Frank STAEBLER (GER) mit Bronzemedaille (c) by picture alliance / SVEN SIMON

Der dreimalige Ringer-Weltmeister Frank Stäbler hat sich seinen Traum von der Olympiamedaille erfüllt. Der 32 Jahre alte Greco-Spezialist gewann Bronze und erreichte zum Abschluss seiner internationalen Karriere das lang ersehnte Olympia-Podest. Stäbler setzte sich im kleinem Finale in der griechisch-römischen Gewichtsklasse bis 67 kg gegen den Georgier Ramas Soidse mit 5:4 durch. Damit erfüllte sich für den Musberger ein lang ersehnter Traum. Denn trotz zahlreicher Titel blieb ihm die Olympia-Medaille bis heute verwehrt.

[ Die „Welcome-Party“ wird am Samstag, 7. August 2021 um 18 Uhr auf dem Schulhof der Eichbergschule, Schlossbergweg 17 in Musberg stattfinden. Die „Welcome Party“ wird im Freien stattfinden, es besteht nach den heute geltenden Corona-Regeln Maskenpflicht. Beim Einlass besteht die 3G (geimpft, genesen, getestet) – Pflicht. Vor Ort werden wir die Luca-App einsetzen. Bitte laden Sie sich diese, wenn nicht schon geschehen, vorab auf ihr Smartphone. Bitte beachten , dass an der Schule keine Parkmöglichkeiten bestehen! Am besten weichen Sie auf den Musberger Sport- und Festplatz aus (Robert-Supper-Weg) und gehen den kurzen Weg zu Fuß (3-5 Minuten). ]

Ähnliche Berichte

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*