12 kleine Ringerlein …

So oder so ähnlich lautet der Text eines bekannten Lieds/Zählreims. Der wird jetzt umgetextet. Bei den TSG-Bären  werden es nicht weniger, sondern immer mehr. Gestern war nach langer Abstinenz der Re-Start des Aktiven-Trainings ab 14 Jahre.

Zunächst stellte sich das Trainerteam um Udo Müller und Gasttrainer Joachim Krohlas vor. Nach einer Spieleinheit wurden die lange nicht beanspruchten Muskeln gedehnt und gestärkt.  Das Techniktraining war gut an den jeweiligen Leistungsstand angepasst. Kleine Kampfspiele und zwei kurze “Fights” mit anschließender Massage rundeten die erste Trainingseinheit ab.

Beim anschließenden Stammtisch fanden viele gute und interessante Gespräche statt. Bereits am Freitag geht es weiter. Da und in den Folgewochen stoßen noch weitere Athleten dazu. Wir freuen uns! Seid ihr dabei? Trainingsgäste sind jederzeit willkommen.

[Trainingszeiten]

Ähnliche Berichte

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*