Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie

Das Land Baden-Württemberg hat seine Corona-Verordnung zum 07.06.2021 angepasst und dabei endlich auch den Kontaktsport berücksichtigt.

Die bisherige Öffnungsstufe 3 wurde um den Kontaktsport ergänzt. Der Eintritt in die Öffnungsstufe 3 der Corona-Verordnung ist bereits bei einer Sieben-Tage-Inzidenz von unter 50 an fünf aufeinander folgenden Tagen möglich, ohne dass die zuvor erforderliche Zeitspanne von 14 Tagen für jede weitere Öffnungsstufe durchlaufen werden muss.

Hier der Beitrag des LSV: Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie | LSVBW

In der Corona-Verordnung des Landes heißt es unter §21 Öffnungsstufen, Abweichungen, Absatz (3), Unterpunkt 9:

“Abweichend von § 15 Absatz 1 Nummern 8 und 9 ist der Betrieb von Sportanlagen und Sportstätten sowie Fitness- und Yogastudios sowie vergleichbarer Einrichtungen für den Freizeit- und Amateursport allgemein gestattet; dies gilt für den organisierten Vereinssport sowie den allgemeinen Hochschulsport auch außerhalb von Sportanlagen und Sportstätten,..”

Aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg: Baden-Württemberg.de (baden-wuerttemberg.de)

Damit ist für diejenigen Vereine, deren Gemeinden obiges erfüllen endlich wieder Training auf der Matte möglich, Hygienekonzepte sind aber weiter notwendig.!!!

Wichtig: Bitte das Training aber noch von eurer Gemeinde dementsprechend freigeben lassen!!!

Ähnliche Berichte

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*