Trainingsstart 3.0: Zurück auf der Matte

[sck] Am 20. Mai war es wieder soweit. Zum neuerlichen Re-Start beim SC Korb waren viele kleine Löwen (Grundstufe) gekommen. Das Training fand in abgetrennten Bereichen in Kleingruppen statt. Das Trainerteam Jo-Jasmin bekam noch Unterstützung von Tabea und Mia. Dadurch konnte die komplette Gruppe gleichzeitig trainieren.

Mit Liegestütz-Runs ging es los. Nach Jägerball und Fangen mit “Corona-Arm”, ging es an die Hauptstationen: Turnen, Puppen-Training, Ringkampf-Drills und Schnelligkeitsspiele. Kleine Löwen und Lady Lions waren mit Feuereifer bei der Sache. Neugierig betrachteten auch die Kinder außerhalb des Kleinspielfeld das Training der kleinen Löwen. Eine Mädchen wollte sogar gleich mitmachen, was aufgrund der CoronaVO leider nicht möglich war. Zur Belohnung für den tollen Einsatz bekamen alle Kinder einen Lions-Schokoriegel.

Ähnliche Berichte

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*