Umgang und Definition von Großveranstaltungen (LSVBw)

141211_LSV_logo_CMYK_CS6_voll

Im Zuge der Lockerungen von Beschränkungen während der Corona-Pandemie ist immer wieder die Frage des zukünftigen Umgangs und der Definition von jeglichen Großveranstaltungen aufgekommen. Darunter fallen aus Sicht des LSVBw z.B. Familienfeiern, Konzerte, Kongresse, Messen, Kinos und Theater, aber auch Sportevents.

Wir können Ihnen heute den Zwischenstand übermitteln, dass die Kommunalem Landesverbände in Baden-Württemberg für ihre Städte und Gemeinden an Konzeptionen und Rahmungen arbeiten, die sie mit den verantwortlichen Landesministerien abstimmen. Für den organisierten, gemeinnützigen Sport in Baden-Württemberg werden wir unsere Vorstellungen und Gestaltungsmöglichkeiten in den Gesamtprozess einspeisen.

Sobald Neuigkeiten bzw. Verordnungen vorliegen, werden diese hier veröffentlicht.

Ähnliche Berichte

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*