Relegationsturnier (incl. Fotos)

Am vergangenen Wochenende fanden die Relegationskämpfe zur WRV-Landesliga in der Jagsttalhalle in Möckmühl statt.

Zur Relegation angetreten waren die AB Aichhalden II, die Red Devils Heilbronn II und die Mannschaft des ASV Möckmühl. Beim Relegationsturnier kämpfen die Mannschaften in einer Hin- und Rückrunde gegeneinander. Alle Kämpfe fanden am selben Tag statt.

Begonnen wurde am Vormittag mit den Paarungen ASV Möckmühl gegen Red Devils Heilbronn II,  Red Devils Heilbronn II gegen AB Aichhalden II und danach die AB Aichhalden II gegen den ASV Möckmühl. Am Nachmittag startete die Rückrunde mit entsprechendem Stilartwechsel.

Die Mannschaften reisten wie üblich mit voller Mannschaftsstärke an, bevor vor jedem Kampf die Ringer namentlich festgelegt wurden.

Am Ende stand fest. AB Aichhalden II und die Red Devils Heilbronn II kämpfen zukünftig in der Saison 2020/21 in der Landesliga. Der Ausrichter ASV Möckmühl steigt in die Landesklasse ab.

 

Ergebnisse

Vorrunde

ASV Möckmühl             –           Red Devils Heilbronn II  20:20    (1:1)

Red Devils Heilbronn II  –           AB Aichhalden II           17:17    (1:1)

AB Aichhalden II           –           ASV Möckmühl             19:15    (2:0)

Rückrunde

Red Devils Heilbronn II  –           ASV Möckmühl             24:15    (2:0)

AB Aichhalden II           –           Red Devils Heilbronn II  25:11    (2:0)

ASV Möckmühl             –           AB Aichhalden II           15:20    (0:2)

Ähnliche Berichte

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*