Einladung zum Servicetag SPORT am 21. November 2019

Zuletzt aktualisiert am 31. Oktober 2019 um 15:33

Württembergische Landessportbund e.V. (WLSB) informiert Vereine, Verbände und Kommunen beim 13. Servicetag SPORT am 21. November im SpOrt Stuttgart über vielfältige Themen und wichtige Neuerungen zu Vereinsmanagement und Sportentwicklung – von der aktuellen Diskussion um Mikroplastik in Kunstrasen über die Förderung, Planung und den Bau moderner Sportstätten bis hin zur Online-Kommunikation sowie den Vorteilen von Kooperationen und Fusionen von Vereinen. Wir laden Sie herzlich ein, an dieser kostenlosen Veranstaltung teilzunehmen.

In Fachvorträgen und anhand konkreter Praxisbeispiele geben ausgewiesene Experten wertvolle Tipps und Informationen, wie anstehende Herausforderungen im Vereinsmanagement gemeistert werden können und beleuchten darüber hinaus wichtige Themenfelder der Sportentwicklung, die aktuell und künftig von hoher Relevanz für Sportverein und Kommune sind. Sie erhalten aus erster Hand exklusive sowie spannende Einblicke

  • wie Sie Ihre Online-Kanäle (Facebook, Instagram, Homepage) optimal für Ihre Vereinskommunikation nutzen und darüber hinaus die Spielregeln des Datenschutzes einhalten
  • wie bewährte, neue und innovative Wege bei der Finanzierung von Sportstättenbaumaßnahmen und sonstigen Vereinsprojekten aussehen können
  • welche Qualitätsanforderungen und Überlegungen für Kunstrasensysteme unter dem Aspekt Mikroplastik und dem drohenden ECHA-Verbot nach aktuellem Stand zu beachten sind
  • wie im Betrieb und der Unterhaltung von Sportanlagen durch entsprechende Maßnahmen, z.B. bei der Umstellung der Beleuchtung auf LED oder beim Bau eines eigenen Brunnens, das Haushaltsbudget optimiert werden kann
  • welche rechtlichen und steuerlichen Aspekte berücksichtigt werden müssen, wenn Vereine miteinander fusionieren oder kooperieren
  • u.v.m.

Auf der begleitenden Fachmesse profitieren alle Besucher zusätzlich von der Gelegenheit, ihre individuellen Anliegen in persönlichen Gesprächen mit den Kooperationspartnern des WLSB vor Ort zu vertiefen.

Der Servicetag SPORT bringt Sportvereinsfunktionäre mit Vertretern aus Kommunen sowie Fachleuten aus Wirtschaft und Sport zusammen und bietet neben der praxisnahen Wissensvermittlung somit eine hervorragende Plattform, um sich im angenehmen Rahmen untereinander auszutauschen, wertvolle Kontakte zu generieren und zu pflegen sowie gemeinsam zeitgemäße Sportentwicklungen zu Wege zu bringen.

Kurz gesagt: Wer in Verein oder Kommune im und für den Sport tätig ist, sollte das aktuelle und wichtige Informationsangebot des Servicetag SPORT zusammen mit seinen Kollegen in jedem Fall nutzen.

Weitere Informationen, das Programm sowie die kostenlose Anmeldung finden Sie hier auf unserer Website. Mit der Teilnahme an der Gesamtveranstaltung werden bei Bedarf sechs Lerneinheiten (LE) zur Vereinsmanager-Ausbildung oder zur Verlängerung der bestehenden Lizenz angerechnet.

Bei Rückfragen steht Ihnen gerne telefonisch unter 0711/28077-180 oder per E-Mail an servicetag@wlsb.de zur Verfügung.

Ähnliche Berichte

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*